Für Andere

Kurze Werbeunterbrechung… Ihr wisst das bestimmt eh schon alle, wenn ihr hier mitlest.
Aber trotzdem. Weitersagen: 21. September, Rebel Con in Gelsenkirchen!

 

Und hier nochmal ganz offiziell die Einladung vom RSP-Team:

 

Die Rebel Con 3 startet in wenigen Wochen!

Rebel Con - rebellenstuetzpunkt.de

Bald ist es soweit: Die Rebel Con, das jährlich stattfindende Action Figuren Event in NRW, veranstaltet vom Rebellenstützpunkt e.V.,
sitzt in den Startlöchern mit einem umfangreichen Programm und neuem Austragungsort.
Mit dem Schacht 3 in Gelsenkirchen haben wir die passende Lokation gefunden, um mit Dir einen Tag rund ums Hobby zu genießen.

Fürs leibliche Wohl bieten wir am Nachmittag Kaffee & Kuchen und am Abend ein italienisches Buffet (Vorbestellung notwendig).
Übernachtungsmöglichkeit gibt es vor Ort und kann beim Haus gebucht werden.

Die Programmpunkte im einzelnen:

-Große Tombola mit umfangreichem Angebot an Sachpreisen

-Action Figuren Börse mit neuen und alten Toys. Hier dürfte jeder fündig werden

-Die Comic Zeichner Philippe De Sutter und Martin Schlierkamp präsentieren ihre Kunst

-Mark Dermul Projektleiter von Save the Lars Homestead berichtet live auf der Con

-Simon Fleischheuer stellt sein Lifesize IG-88 Projekt vor

-Auf der Custom und Action Figuren Ausstellung gibt es großartige Modifikationen der Hasbro Spielzeuge und vieles mehr zu bewundern. In diesem Jahr werden wir von Maxx Replicas unterstützt.

-Starblight.de, Union of the Force, die 501st – German Garrison, die Krayt-Riders, der Nürnberger Star Wars Fan Club SWFN e.V. und Spearhead24  runden das Paket mit Ausstellungen, Kostümen und Infoständen ab.

Also streiche Dir den 21.9.2013 fett im Kalender an und besuche die Rebel Con ab 11 Uhr im Schacht 3, Koststr.8, 45899 Gelsenkirchen.

Komm vorbei und hab Spaß mit uns!

Dein RSP Team  
Weitere Infos findest Du auf: www.rebellenstuetzpunkt.de

Bastler und Customizer Homecine hat auf seiner Seite einen beeindruckenden Trailer für die Rebel Con veröffentlicht. Wer Homecine nicht kennt, dem sei unbedingt ein Blick auf seine Homepage http://maxx-replicas.jimdo.com empfohlen. Hier kann man Dioramen, Customs und andere Basteleien auf Jedi-Meister-Niveau betrachten. Zu sehen gibt es unglaublich detaillierte Bilder, bei denen es einem nur in den Fingern jucken kann, sich auch einmal an ähnlichen Projekten zu versuchen.

Und wen das dann noch immer nicht überzeugt, der kann sich am 21.09. 2013 auf der Rebel Con in Gelsenkirchen vor Ort diese und andere Basteleien anschauen.

Hier geht’s zur Anmeldung LINK

 

 via

Achtung, wenn ihr diesen Beitrag lest, dann bewegt euch bitte vorsichtig von Wort zu Wort. Ihr könntet sonst den Staub aufwirbeln, welcher sich hier in letzter Zeit in beträchtlichen Maße angesammelt hat. Zum Glück haben mich die Leute vom Rebellenstützunkt aus meiner Lethargie befreit und so möchte ich für all diejenigen, die das ohnehin noch nicht mitbekommen haben, die Information nachreichen, dass es auch dieses Jahr wieder eine Rebel Con geben wird. Also ein Action-Figuren-Sammel-Austausch-Freunde-Spaß-undwasweißichdennnoch-Treff, wie er schon im letzten Jahr zum ersten Mal stattfand.

Das Organisationsteam schreibt dazu:

Attraktionen auf der Rebel Con 2012

In knapp 3 Monaten ist es endlich soweit der Rebellenstützpunkt e.V. lädt zur 2. Rebel Con, dem großen Action Figuren Treffen.

Austragungsort wird am 25.8.2012 ab 13 Uhr wieder das Rochus-Spiecker-Haus in Bielefeld sein.

Die Veranstaltung ist ein Event “von Fans für Fans” und bietet neben Informationsaustausch unter anderem
eine Figuren Börse auf der Du nach Herzenslust handeln und feilschen kannst.
Es wird wieder eine große Tombola mit coolen Preisen aus dem Star Wars Universum stattfinden.
Der RSP erzählt von seinem Trip nach Tatooine und haben reichlich Bildmaterial parat von den Drehorten in Tunesien.
Die 501st Legion wird mit ihrem Infostand und Kostümen vor Ort ebenfalls für reichlich Star Wars Feeling sorgen.
Außerdem wird es wieder eine Custom/Repaint Ausstellung geben an der ihr Euch gerne beteiligen könnt.

Fürs leibliche Wohl bieten wir am Nachmittag Kaffee & Kuchen und am Abend ein italienisches Buffet (Vorbestellung notwendig).
Natürlich gibt es wieder eine Übernachtungsmöglichkeit vor Ort, bitte vorher anmelden.
Als kleinen Vorgeschmack möchten wir den bebilderten Bericht der ersten Rebel Con auf www.rebellenstuetzpunkt.de empfehlen.

Komm vorbei und habe Spaß mit Uns!

Euer RSP Team

Ich war letztes Jahr dort. Mein erstes Mal, dass ich an einer Veranstaltung zum Thema Figurensammeln überhaupt teilgenommen habe. Und ich kann nur sagen, es lohnt sich. Wie auch im letzten Jahr möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dass ein wenig Werbung für dieses Event stattfindet. So werdet ihr in den nächsten Tagen wieder neue Foto-Kurzcomics meiner Spielzeugtruppen im Blog des Rebellenstützunktes finden. Dafür habe ich hier schon mal einen kleinen Appetitanreger:

Ihr seht, es werden ein paar heiße Stories zu erwarten sein. Bleibt also gespannt und besucht fleißig www.rebellenstuetzpunkt.de um keine weiteren Neuigkeiten zu verpassen.

Als ich meinem Blog vor nicht ganz drei Jahren mal den Namen „kompetenzanfrage.de“ gab, war mir schon klar, dass es bei mir eine Menge Wissen abzugreifen gäbe. Man hätte mich halt nur fragen müssen. Hat aber in der ganzen Zeit nie jemand gemacht. So und nun? Alles versoffen? Tja, kommt wie so häufig auf die Frage an.
Kompetenzanfrage.de-Stammkommentator und Mass Effect-Berichterstatter des Jahres, Lichtschwert, meinte dies nun wohl mal ausprobieren zu müssen. Sicherheitshalber übersandte er mir gleich fünf Fragen (womöglich in der Hoffnung ich könne wenigstens eine beantworten) in Form eines Stöckchens… jahaaa… da musste auch ich erst einmal ganz kompetent googlen. Zu dem Thema „Stöckchen“ wurden nämlich in der Wikipedia schon ganze Beiträge wegen Irrelevanz gelöscht.

Entsprechend vorgebildet hier nun meine Antworten in möglichst fünf Sätzen auf dem Lichtschwert seine Fragen: Weiterlesen

stadt-bremerhaven.de Caschys Blog

Den Blog stadt-bremerhaven.de von Caschy brauche ich hier sicher nicht vorstellen, den kennen die meisten, gerade wenn sie sich ein wenig für Technik, Bloggen und alles drum herum interessieren. Ich verfolge diese Blog schon seit mindestens vier Jahren und vermute sogar, dass es noch ein wenig länger her ist, seitdem ich auf ihn gestoßen bin. Wie genau das damals passierte ist mir jedoch nicht mehr bekannt. Es könnte sein, dass er mich über einen Artikel zur Digitalfotografie erwischt hat oder aber es ging um irgendein kostenloses Tool für Windows, welches ich mal brauchte.
Caschys lockere ungezwungene Schreibweise mit einer stets persönlichen und offenkundig ehrlichen Meinung sowie eine große Aktualität kann ich nur empfehlen. Wenn ihr also Caschys Blog nicht kennt und euch solche Themen auch interessieren, dann solltet ihr unbedingt einmal dort vorbeischauen.
Was ihr aber auf gar keinen Fall tun solltet, wäre an seiner Verlosung wirklich großartiger Preise teilzunehmen, die er anlässlich seines siebten Bloggeburtstages gestartet hat. Das nämlich würde meine Chance auf einen Gewinn nur verringern. 😉

An dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die vielen interessanten Artikel!

Seitenarchiv

Tag-Cloud