Endlich steht wieder alles an seinem Platz, die Vitrinen sind wieder voll! Ich habe nun also alle Figuren entsprechend ihres Erscheinungsdatums aus meinen Episoden-sortierten Regalen herausgesucht und in den frei gewordenen Vitrinenplatz einsortiert. Bei den älteren Figuren bin ich dabei immer nach dem Sammler-Führer „Star Heroes Collector“ von 2006 vorgegangen. Seit dessen Erscheinungsdatum ist jedoch eine Weile vergangen und viele Figuren neu auf den Markt gekommen. Und da ich mir vielleicht eine Menge merke aber ganz sicher keine Figuren-Erscheinungsdaten habe ich mir als Quelle für die weiteren Einsortierungen das Fotoarchiv der Sammlerseite rebelscum.com herangezogen. Letztendlich bin ich mit der Sortierung bis ungefähr Mitte 2008 vorgedrungen. Der erste Teil meiner Saga-Legends-Figuren bilden den momentanen Abschluß meiner Vitrinensortierung.

Alle Vitrinen wieder vollständig befüllt

Und wie viele Figuren habe ich nun mit den neuen Vitrinen zusätzlich unterbringen können? Nun, ursprünglich hatte ich ja Stellplatz für 210 zusätzliche Figuren kalkuliert. Damit habe ich ziemlich daneben gelegen, was unter Umständen daran liegt, dass ich zur Platzermittlung meine Vintage-Vitrine herangezogen habe. Diese Figuren scheinen doch deutlich weniger Stellplatz zu erfordern. Unterm Strich sind jedoch immer noch knapp 170 Figuren aus dem Billy-Regal in meine Vitrinen gewandert. Einhundertundsiebzig Figuren!

170 zusätzliche Figuren bis 2008 haben hier einen neuen Platz gefunden

Nun wird manch einer denken, dass dies gewaltige Lücken in meine Regal-Aufstellungen gerissen haben sollte… öhm… irgendwie nicht.
Nachdem ich den ersten Anlauf einer Neuaufteilung gestartet habe sieht die ganze Geschichte genauso voll aus, wie vorher. Natürlich ist die Aufstellung nicht mehr so gedrängt und natürlich habe ich auch einige Neuanschaffungen bereits eingegliedert, welche hier Stoff für zukünftige Blogeinträge liefern werden. Und dennoch… irgendwie passt das noch nicht. Ich werde also die Aufstellung demnächst noch einmal überarbeiten. Dies ist auch der Grund, warum ich mein neues „The Clone Wars“-Regal noch nicht fertig aufgebaut habe und viele Figuren dort nur locker herumliegen. Ich denke also, dass ich irgendwann in nächster Zeit noch einmal die Aufteilung umstelle, auch in den letzten Fächern nochmal Staub wische und evtl. etwas Platz für meine Expanded-Universe-Figuren schaffe, denn den werde ich definitiv benötigen. Den Blog werde ich dann irgendwann mit einem neuen Panoramabild aktualisieren.

In den nach Themen sortierten Billy-Regalen hat sich dennoch kaum eine Lücke ergeben

Kommentar verfassen

Seitenarchiv
Tag-Cloud