Brummen, summen und blühen sind drei Dinge, denen man besonders gern im Frühling begegnet. Ich war heute ein wenig in Mutterns Garten unterwegs und hab das mal alles eingefangen… also das Summen und Brummen und natürlich auch das Blühen. Und wenn ihr auch nur’n paar vertrocknete Topfblumen auf eurem Fensterbrett habt, dann könnt ihr euch das ja mal ansehen – Blumenbilder gehören für mich in die Top-Ten der spannendsten Dinge auf dieser Welt! (Nicht wirklich… aber selbstgemachte Blumenbilder zumindest annähernd)

 

Ein Kommentar zu Frühlingsgebrummel

Kommentar verfassen

Seitenarchiv
Tag-Cloud