Mein Kumpel leitete neulich ein Kunstwerk für meine Rubrik „Masters von Spam“ an mich weiter, welches ich hier gerne veröffentlichen möchte.

Dieses Stück hat alles, was ein spannender Text braucht: Spannung, Drama, ein wenig Thriller und natürlich eine kleine Beziehungsgeschichte. Nun aber viel Spaß mit „Hallo Erika“.

„Hallo Erika,

ich habe in Deinem Auftrag die Detektei Bonhardt beauftragt,
2 Tage lang Deinen Freund zu beschatten, wenn er angeblich
in Frankfurt arbeitet.
Dein Gefühl war richtig, Michael hat eine andere Perle und
betrügt Dich. Ich weiss nicht, wie lange das schon so geht.
Auf jeden Fall haben die Leute von Bonhardt ihn dabei er-
wischt, wie er es mit der Tussi treibt.
Als Beweis haben die davon aussagekräftige Fotos gemacht,
war nicht einfach haben sie gesagt. (im Hotel)
Die ersten 4 Fotos habe ich mal zusammengepackt und schicke
sie Dir gleich mit.
Du kennst Dich ja nicht so gut aus am PC, am besten in einem
Ordner abspeichern und dann von da aus dann starten.
Habe sie verschlüsselt, zwecks Sicherheit.
Die anderen Fotos, bringe ich Dir dann persönlich vorbei.
Ich bin morgen zurück, dann können wir darüber reden und
die Abrechnung mit Bonhardt klären.
Bis morgen abend,
Gruß Susanne“
Sachdienliche Hinweise zu Susanne, Erika und Michael werden an dieser Stelle entgegen genommen um die Mail dem korrekten Empfänger weiterleiten zu können. Fotos waren leider nicht enthalten und das, obwohl ich die angehängte Datei genau nach Anleitufdsl-. hfg4%&fd…………………………

Kommentar verfassen

Seitenarchiv
Tag-Cloud