Das erste Mal von der Fotografie-Methode des Tilt-Shiftings habe ich in einem Artikel von caschy gelesen. Hierbei wird die Unschärfe und die Farbe eines Fotos so manipuliert, dass ein Effekt entsteht, welcher mit einer Modellbau-Fotografie vergleichbar wäre. Nun gibt es einen aktuellen Werbespot von der Telekom, welcher das gleiche Verfahren verwendet.

Da wollte ich doch mal testen ob ich das auch kann und habe noch einmal meine Bilder aus dem letzten Urlaub in Cottbus hervorgekramt.

Kommentar verfassen

Seitenarchiv
Tag-Cloud