Gestern mal aus Jux in ’nem Chat gewesen. Zuerst war nur ein Mädel im Chatroom, später kam noch eines und’n Junge dazu. Ich gebe das Gespräch hier mal aus dem Gedächtnis wieder:

Mädel 1: Wie alt?
Ich: 34
Mädel 1: das ist ja steinalt!
Ich: Das ist ganz klar Ansichtssache. Wie alt bist denn du?
Mädel 1: 14
Ich: Da fällt es mir schwer zu widersprechen

Mädel 2 kommt hinzu

Mädel 2: Hi
Mädel 1: Hi
Ich: Einen schönen guten Abend
Mädel 1: Wie alt bist du?
Mädel 2: 12 und ihr?
Mädel 1: nur zwei älter
Mädel 2: 14 also
Ich: Ich enthalte mich
Mädel 2: wieso?
Mädel 1: das istn alter sack 36 oder so
Mädel 2: boah! echt?
Ich: Nicht ganz
Mädel 1: oder 34 ist egal

Nun kam der Junge hinzu. Der Gesprächsverlauf war schon recht ärgerlich, doch:

Junge: hi leutz
Mädel 1: wie alt?
Junge: 15 und ihr?
Mädel 2: 12
Mädel 1: 14 und der andere will das nicht sagen der ist voll alt
Junge: wie alt?
Mädel 1: über 30
Mädel 2: nicht echt oder?
Mädel 1: hat hier jemand svz
Mädel 2: ?
Mädel 1: oder msn?
Junge: ich hab svz icq msn
Mädel 1: ich hab svz msn icq facebook und noch so andere
Mädel 2: ich nur msn
Ich: Als ich so alt war, wie ihr da hatten wir gar nichts…
Ich: … jedenfalls nichts davon

Dass ich in dem Alter auch nicht bis 23.45 Uhr auf war und womöglich allein vor dem Rechner gechattet habe, das habe ich mir dann verkniffen. Nächstes Mal schreibe ich, dass ich 18 bin… zwar auch noch alt in deren Augen, vielleicht aber noch hart an der Coolness-Grenze. Oder ich lass das Gechatte am besten gleich wieder sein.

Ein Kommentar zu Woran man erkennt, dass man ein alter Sack ist

Kommentar verfassen

Seitenarchiv
Tag-Cloud