Hier in Buxtehude sieht man bei einigermaßen klarem Himmel viele Flugzeuge in relativ niedriger Höhe am Himmel. Diese steuern entweder den Hamburger Flughafen oder die Airbus-Werke in Finkenwerder an. Ziemlich regelmäßig kann ich während meiner Mittagspausen z.B. den Airbus-Beluga am Himmel beobachten. Dabei fliegt er so tief, dass es schwer ist, ihn mit einer Handfläche am ausgestreckten Arm vor den Augen zu verdecken (nicht, dass ich das vorhätte, diese Beschreibung soll es dem Leser lediglich ermöglichen die ungefähre Flughöhe abschätzen zu können).
Heute Abend waren keine Flugzeuge zu sehen, dafür aber von meinem Balkon aus ihre Hinterlassenschaften in Form von Kondenzstreifen im Abendrot.
Da konnte die Erderwärmung gegen meine Herzerwärmung aber gar nicht mehr gegen anstinken, so romantisch war das.

Kondenzstreifen über Buxtehude

Kondenzstreifen über Buxtehude

Die Sonne, Lieferant von Energie und Romantik

Die Sonne, Lieferant von Energie und Romantik

Ein Kommentar zu Romantische Anzeichen für Kerosinverbrauch

Kommentar verfassen

Seitenarchiv
Tag-Cloud