Wieder zurück

Ich denke ich muss hier in den nächsten Tagen mal ein wenig durchwischen – ich hoffe, ich finde die Zeit dazu. Bedingt durch meine Arbeit und dem anschließenden Urlaub gefolgt von einer Dienstreise war hier in der letzten Zeit sowieso recht wenig los. Das ist sehr schade, weil ein paar Ideen für neue Beiträge oder Projekte dadurch mangels Aktualität evtl. auf der Strecke bleiben werden. Insbesondere bei meinen Mitbringseln von der Rebel Con werde ich leider nicht mehr so viel machen, wie ursprünglich geplant – wenn denn überhaupt.
Darum hier und heute wenigstens mal wieder etwas von unterwegs. Ich war nämlich in den vergangenen Tagen auf einer regelrechten Reise in den “ehemaligen Ostblock”. Dies begann mit einem Besuch bei meinen Freunden in Cottbus, mit denen ich dann gemeinsam einen Tagesausflug nach Berlin unternahm um mir endlich mal das Pergamon-Museum ansehen zu können.

Die dort ausgestellten Monumentalbauten sind wirklich in dieser Präsentationsform beeindruckend und ich kann nur empfehlen sich dies einmal anzusehen. weiterlesen »

Tilt-Shift-Test

Das erste Mal von der Fotografie-Methode des Tilt-Shiftings habe ich in einem Artikel von caschy gelesen. Hierbei wird die Unschärfe und die Farbe eines Fotos so manipuliert, dass ein Effekt entsteht, welcher mit einer Modellbau-Fotografie vergleichbar wäre. Nun gibt es einen aktuellen Werbespot von der Telekom, welcher das gleiche Verfahren verwendet.

Da wollte ich doch mal testen ob ich das auch kann und habe noch einmal meine Bilder aus dem letzten Urlaub in Cottbus hervorgekramt.